Besuchen Sie Bork Hafen

Gepostet d. 19/11/2018
Bork Hafen und die Gegend herum hat viele schöne Angebote für sowohl Touristen als auch für diejenigen, die eine längere Fahrt planen und einen gemütlichen Zwischenstopp machen möchten. Hier können Sie sich einen kleinen Überblick über Erlebnisse verschaffen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Im südlichen Ende des Ringköbing Fjords finden Sie Bork Hafen – ein kleines Fischerdorf das auch als Touristenattraktion aufgeblüht ist. Wir haben ein paar Orte in Bork Hafen ausgewählt, über die wir Ihnen gerne mehr erzählen möchten.


In jedem steckt ein kleiner Wikinger

In Bork Hafen können Sie u.a. Ihren Wikingertraum verwirklichen. Besuchen Sie den Bork Wikingerhafen um mehr über die Wikingerzeit zu lernen, wenn Sie und Ihre Familie 1000 Jahre zurück in die Zeit reisen um die authentische Geschichte zu spüren und alle Sinne zu aktivieren.     

Im Laufe des Jahres werden verschiedene Veranstaltungen abgehalten, die Sie ganz dicht an die Wikinger kommen lassen, die eine wahre Geschichte vermitteln. Die Führungen geschehen auf deutsch und dänisch und einmal wöchentlich auf englisch.

In Bork Hafen können Sie auch Wikingergolf probieren, denn hier gibt es Minigolf mit verschiedenen Bahnen, die jeweils mit einem Wikingerthema ausgeschmückt sind.


Entspannen Sie  

Genießen Sie eine friedliche Stimmung während Sie dem ruhigen Plätschern der Wellen in der Hafenpromenade lauschen. Gucken Sie sich die modernisierten Hausboote an und erleben Sie, wie Altem und Neuem in Bork vereint und gehuldigt wird.

Sie können auch den Blick auf die ‚freundlichen Bunker‘ wenden und hier Ihr mitgebrachtes Mittagessen genießen. Der Zweck der Bunker besteht darin uns an die Geschichte zu erinnern und daran, dass der Frieden damals wieder neu etabliert wurde.

Die Halbinsel namens Tipperne befindet sich auch im südlichen Ende des Ringköbing Fjords, genauer gesagt 12 Kilometer von Bork Hafen entfernt. Bei der kurzen Entfernung ist der Ort ideal als Ausflugsziel, insbesondere für Vogelenthusiasten, denn Tipperne hat eine reiche Vogelfauna und bisher wurden ungefähr 170 verschiedene Arten identifiziert.   

Darüber hinaus ist auch der ortsansässige ‚put and take‘-Angelsee empfehlenswert. Hier können Sie in der schönen und ruhigen Natur entspannen und die Angel auswerfen.

In Bork Hafen finden Sie des Weiteren einen der sogenannten Herzfußwege (Hjertestier) Dänemarks. Hier können Sie die frische Luft in einer schönen Umgebung genießen und die Strecke zu Fuß gemäß Ihrem eigenen Tempo gehen.

Bork Hafen bietet viele Außenaktivitäten und Sie können noch viel mehr Inspiration hier auf der Seite finden. Der betreffende Artikel zeigt Ihnen nur einen kleinen Auszug der vielen Erlebnisse, die Sie in Bork Hafen erwarten.    

 

Vor dem Regenwetter geschützt

Falls das Wetter sich nicht für Außenaktivitäten eignet, können Sie die gemütliche Kerzengießerei besuchen, wo Sie eine Kerze mit einem einzigartigen und persönlichen Touch gießen können. 

Falls Sie und Ihre Familie ein höheres und aktiveres Tempo bevorzugen, dann sollten Sie im Bork Spieleland vorbeischauen. Hier können die Kinder toben und auch Sie können Ihrem Spieltrieb nachgeben, wenn Sie die vielen lustigen Aktivitäten ausprobieren.   

Auch ein Badeurlaub in der Nebensaison ist in Bork Hafen möglich, denn nicht weit weg finden Sie ein Feriencenter, wo Sie und Ihre Familie im Wasser herumplantschen können.


Surfen und Eis

Auf Grund seiner Lage ist Bork Hafen einer der besten Orte Dänemarks für Surf- und Wassersportaktivitäten. Die idealen Wind- und Wasserverhältnisse sorgen dafür, dass der Fjord vor Ort sich gut für sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Surfer eignet, sowie für Familien, die diese Wasseraktivität ausprobieren möchten. Der Hafen bietet alle notwendigen Surffazilitäten an.

Wenn Sie von den Wasseraktivitäten ganz erschöpft sind, können Sie den aktiven Tag mit einem wohlschmeckenden, klassischen, dänischen Waffeleis mit „dem ganzen Kram“ am Hafen abschliessen.

 

Bork Hafen bietet etwas an für jeden Geschmack – erleben Sie die charmante Freistätte und das lebhafte Fischerdorf, sowie ein authentisches Wikingererlebnis – alles am gleichen Ort.