Samsø

Gepostet d. 20/03/2019
Samsø – erlebe die gesamte dänische Natur an nur einem Ort, ergänzt bei einer grossen Auswahl an Spezialitäten und Sehenswürdigkeiten.

Mitten in Dänemark – im Kattegat – findet man Samsø. Die Insel ist einzigartig aufgrund ihrer schönen Natur, köstlichen Spezialitäten, der charmanten Stadtatmosphäre und den vielen Sehenswürdigkeiten. Auf Samsø gibt es einen Überfluss an schönen Naturerlebnissen für die ganze Familie, und man kann verschiedenste Natur vorfinden: alles von breiten Küstenabschnitten über Schluchte, die aufgrund des Schmelzwasser in der Eiszeit entstanden sind, bis hin zu Heidelandschaften. Kurz gesagt, kann man hier die gesamte dänische Natur an einem Ort erleben. In der naturschönen Umgebung findet man sowohl Fahrrad- als auch Wanderwege, sodas man der Natur ganz nahe kommen kann. Die Insel ist ausserdem bekannt für die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten, die eine Kostprobe wert sind.

Die vielen Sonnenstunden und das milde Küstenklima der Insel sorgen dafür, dass Samsø auch Dänemarks Gemüsegarten genannt wird. Hier findet man alles von der berühmten Samsø Kartoffel bis zum Bier, das in Samsøs Brauerei gebräut wird. Ausserdem sollte man auch die 22 gemütlichen Dörfer auf Samsø besuchen. Die Städte sind dadurch gekennzeichnet, dass es charmante und idyllische Strassen gibt, wo sich Geschäfte und Restaurants verstecken.

Die Insel verfügt über eine grosse Auswahl an verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten wie zum Beispiel das Økomuseum Samsø, Brundby Stubmølle, das jährliche Samsø Festival und vieles mehr. Samsø ist eine Insel mit schöner Natur und vielen Erlebnissen und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie.