Erlebnisse für die Mutigen

Gepostet d. 19/08/2019
Wenn du zu denjenigen gehörst, die Geschwindigkeit und Adrenalinkicks brauchen, um Spaß zu haben, oder du jemanden kennst, der zu diesen gehört, dann haben wir dir hier 10 Ideen zusammengestellt.

Im ganzen Land verteilt gibt es verschiedene Möglichkeiten, spannende und herausfordernde Erlebnisse zu haben – hoch in der Luft, aber auch auf dem Boden oder auf dem Wasser. Lese diesen Artikel und lasse dich für dein nächstes Abenteuer inspirieren oder schlage einem Freund eine dieser Möglichkeiten vor.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Flug? In der Nähe von Kopenhagen, in Tåstrup, befindet sich Copenhagen Air Experience, wo man in einem Lufttunnel erleben kann, was es bedeutet, zu schweben. Mit ein wenig Übung kann man auch Akrobatik in der Luft machen und entgeht der Schwerkraft und erlebt das Gefühl des freien Falls.

Wenn man lieber den „richtigen“ Fall erleben möchte, dann ist Dropzone Denmark die richtige Anlaufstelle. Hier ist man immer parat um über Tandemsprünge, Solo-Ausbildungen und Herausforderungen für erfahrene Springer zu beraten. Dropzone Denmark liegt in Herning und verfügt über kompetente und erfahrene Instrukteure und professionelle Gerätschaften.

Wenn man nicht so hoch hinaus möchte, aber trotzdem eine einzigartige Aussicht genießen möchte, dann empfehlen wir einen Besuch bei Camp Adventures Wald-Turm ("Skovtårnet"), der 45 Meter hoch ist und eine hervorragende Aussicht ganze 135 Meter über dem Meeresspiegel bietet. Der Turm ist der höchste Punkt auf Seeland, den Besucher erklimmen können. Camp Adventure beinhaltet auch einen Kletterpark mit vielen verschiedenen Pfaden, Dänemarks längste Drahtseilbahn und eine Kletterwand.

Das Klettern steht auch beim Funky Monkey Park Odense auf dem Programm. Hier gibt es Pfade in verschiedenen Schwierigkeitsgraden auf einer Höhe von bis zu 15 Metern – es gibt alles von Kinderbahnen mit einfachen Hindernissen, über Brücken und Drahtseilbahnen bis hin zum Pfad „Scary Monkey“, für welchen man mindestens 15 Jahre alt und 150cm groß sein muss. Der Funky Monkey Park ist der ideale Ausflugsort für alle, die einen aufregenden Tag an der frischen Luft verbringen wollen.

Vestjysk Paintball ist ein Erlebniscenter, welches in der schönen Natur um Ringkøbing liegt. Vestjysk Paintball hat sich auf verschiedene „Kämpfe“ auf dem Outdoor-Platz spezialisiert, bei welchem die Schlüsselwörter Spannung, Spaß, gute Unterhaltung und Beisammensein sind. Die Altersgrenze für Paintball liegt bei 18 Jahren – mit 16 oder 17 Jahren kann man jedoch mit dem Einverständnis der Eltern teilnehmen. Das Erlebniscenter bietet auch „Bumperballs“ an, bei welchem du ohne jegliche Risiken deine Freunde angreifen kannst.

Gokart World liegt südlich von Aalborg und verfügt über eine der besten Indoor-Bahnen in Jütland. Die Fahrten werden gemessen, geben einen Adrenalinrausch und lösen Glücksgefühle bei denjenigen aus, die es lieben, Auto zu fahren. Die Instrukteure geben allen Fahrern eine Einweisung bevor der lustige und aktive Tag auf der Bahn beginnen kann. Wenn du nach einem unterhaltsamen Ausflug für euren nächsten Firmenausflug/Polterabend oder einfach einen lustigen Tag mit deinen Freunden suchst, dann ist Gokart World der perfekte Ort.

Wenn du für dein Erlebnis nach etwas mit Wasser suchst, dann bietet Cold Hawaii Klitmøller die idealen Rahmenbedingungen. Aufgrund der guten Windverhältnisse lockt Cold Hawaii sowohl professionelle Windsurfer als auch Anfänger an – sowohl aus Dänemark aber auch internationale Talente. Außerdem ist die Stimmung hier etwas ganz besonders – Surf-atmosphäre gepaart mit der Fischer-Stimmung im Norden Jütlands.

Wusstest du, dass es in Dänemark möglich ist, mit Haien zu schwimmen? Im Kattegatcenter in der Nähe von Grenå können Anfänger und auch Geübte im Oceanariet oder im Haibecken mit den fantastischen Kreaturen im Wasser schwimmen. Professionelle Tauchlehrer stehen bereit, um dir zu helfen und um dich auf das einmalige Erlebnis vorzubereiten.

In den Vergnügungsparks in Dänemark – unter anderem im Djurs Sommerland – gibt es auch genügend Möglichkeiten, um sein inneres Spielkind auszuleben. Djurs Sommerland ist ein Schlaraffenland voller Vergnügungen. Einige von diesen sind eher langsam und setzen nicht so viel Mut voraus, aber es gibt im Park auch einige von Dänemarks größten und schnellsten Achterbahnen. Fahre zum Beispiel mit dem „Piraten“, der aus 32 Meter Höhe mit einer Geschwindigkeit von 90km/h abwärts rast.

Etwas mehr Grund unter den Füssen aber genauso viel Spaßpotential gibt es im GAME Street Mekka Esbjerg. Hier ist es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen möglich, sich zu treffen und ihren Puls zum laufen zu bringen während sie sich beim Street-Sport, wie zum Beispiel Basketball, Street-Fußball, Parkour, Hiphop, Skaten oder anderem (gegenseitig) herausfordern.