Besuche Jütlands Nasenspitze und entdecke Ebeltoft

Gepostet d. 22/11/2018
Die beliebteste Touristenstadt in Djursland, Ebeltoft, versteckt eine Idylle, Neues sowie Altes und Erlebnisse, die euch noch Jahre später erfreuen werden. In diesem Artikel geben wir euch einen Überblick darüber, was es in Ebeltoft Sehenswertes gibt.

Mache einen Ausflug zu Jyllands Nasenspitze. Hier könnt ihr die einzige Stadt an der Ostküste Jütlands kennenlernen, die einen westlich gelegenen Hafen hat. Außerdem kreieren die Pflasterstein-Straßen in Ebeltoft eine schöne Atmosphäre.   

Koexistenz

Ebeltoft ist ein historisches Gebiet mit einem modernen Twist. Hier kann man Neues und Altes direkt nebeneinander erleben. Ebeltoft ist eine alte Kleinstadt, die am Wasser liegt und durch ihre engen gemütlichen Straßen über eine ganz besondere Stimmung verfügt. Diese Straßen machen gleichzeitig das Zentrum der Stadt aus. Wir empfehlen, am alten Rathaus sowie der anmutigen Kirche, die nur einige Gehminuten voneinander entfernt liegen, vorbeizuschauen. Mit ein wenig Planung könnt ihr die Wächter von Ebeltoft erleben. Die Aufgabe der Wächter war es, für Ruhe und Ordnung in der Stadt zu sorgen sowie die Straßenbeleuchtung zu entzünden und zu ersticken, während sie die Uhrzeit sangen. Im Sommer patrouillieren die Wächter jeden Abend die Straßen Ebeltofts aber außerhalb der Saison passiert dies nur zu speziellen Gegebenheiten. Die Route startet und endet am Alten Rathaus.  

Die Einkaufsstraße besteht aus einer überschaubaren Straße, die aber über eine vernünftige Auswahl an Geschäften verfügt. Ebeltoft ist die Stadt in Dänemark mit der höchsten Konzentration von Glasbläsern.

Alle Mann an Bord

Das Hafenbild ist von der Fregatte Jütlands, dem längsten Holzschiff der Welt, geprägt. Hier ist die ganze Familie dazu eingeladen, an Bord zu kommen und die belehrende Geschichte über den Einsatz der Fregatte bei Helgoland im Jahre 1864 zu hören. Nachfolgend könnt ihr herausfinden, wer die besten Matroseneigenschaften hat, wenn in den Seilen geklettert, die Kanonen geladen und abgeschossen werden sollen. Wenn du dich dafür interessierst, wie viel Schaden eine Kanone eigentlich verursachen kann, dann begib dich in die Museumshallen und schaue zu, wie es demonstriert wird.

Im Bruch mit dem etwas älteren Ebeltoft gibt es eine moderne Glaswerkstatt, die Touristen von nah und fern anzieht. Am Hafen liegt ein Glasmuseum. Hier wird modernes Glas in verschiedenen Formen und zu verschiedenen Anlässen geblasen. Wenn die Temperatur bei etwa 1100 Grad Celsius liegt, welches die normale Arbeitstemperatur ist, muss man auf seine Finger aufpassen! Falls du jedoch trotzdem Lust hast, das Glas blasen auszuprobieren, gibt es die Möglichkeit über den digitalen Glasbläser, mit dem wir uns vergewissern können, dass sich niemand die Hände verbrennt.

Die Umgebung

Die umliegende Natur erinnert an die Zeit zurück, in der das Eis regiert hat. Wenn ihr einen Ausflug nach Mols Bjerge macht, könnt ihr Dänemarks einzigartige Eiszeitslandschaft erleben. Betrete den trockengelegten Meeresgrund, schau dir die Steilhänge der Küste, die bis weit ins Land hineinragen, an und beobachte die gallopierenden Wildpferde. Es gibt viele Möglichkeiten, sich den Nationalpark anzuschauen, sodass für jeden etwas dabei ist. Jede Art und Weise bietet seine eigenen Vorteile, aber durch alle wirst du ein besonderes Erlebnis haben.

Ree Park lädt auch in naturschöne Umgebung ein. Hier kannst du unter anderem Dänemarks einzige Geparden treffen und ein ganzes Meer an anderen exotischen Tieren. Reise in das alte Amerika mithilfe eines Dampfzuges oder nehme an einer Afrika ähnlichen Safari teil. Im Park gibt es an verschiedenen Stellen, die Möglichkeit, Tiere zu streicheln. Man kann ausserdem die Aussicht über den Park vom Rücken eines Kamels aus betrachten während man mit seinen Händen den Pelz des Kameles festhält.

Last Minute Tipps

Zurück in Ebeltoft solltest du dafür sorgen, dass du dir mindestens einen Sonnenuntergang über der Bucht anschaust und den schönen Sandstrand zwischen deinen Zehen fühlst.

Øer, welches ein Stückchen vor Ebeltoft liegt, hat die perfekte Lage für Ausflüge an die See. Der Hafen Øer Maritime Havn sowie Øer Strand, der mit seinem flachen Wasser besonders Familien einlädt, sind sehr empfehlenswert und bieten Platz für alle Wasserratten.

Besuche die farbenfrohe Stadt Ebeltoft und lerne die Stadt sowohl bei Sonnenschein als auch Schnee zu lieben – du kannst dich hier mit Sicherheit an Glaskunst arm kaufen.