Zurück zur Übersicht

Hans Christian Andersens Elternhaus

Munkemøllestræde 3 - 5
5000 Odense C

Hans Christian Andersens Elternhaus

Kategorien: Museen und Ausstellungen Sehenswürdigkeiten Lokale Spezialitäten Authentische Erlebnisse
Draußen Drinnen

In einer der drei Wohnungen im kleinen gelben Haus in der Munkemøllestræde in Odense hat Hans Christian Andersen von seinem 2. bis zum 14. Lebensjahr gewohnt. Heutzutage befindet sich in den zwei Räumen, von denen zu seinerzeit nur einer H.C. Andersens Kindheit behergebgte, ein Museum.

Das kleine Museum im Elternhaus, welches 1930 öffnete, bietet einen Einblick in der Kindheit und die Kindheitserinnerungen des Dichters und wie er schon hier im jungen Alter für seine Märchen inspiriert wurde. Die Ausstellung im Haus ist so eingerichtet, wie der Dichter die Wohnung in seinen Autobiografien beschreibt.

Schreiben Sie eine Nachricht an Hans Christian Andersens Elternhaus

Sommerhäuser in der Nähe von Hans Christian Andersens Elternhaus