Zurück zur Übersicht

Hald See und Dollerup Hügeln

Dollerup Bakker
8800 Viborg

Hald See und Dollerup Hügeln

Kategorien: Wälder und Plantagen Sehenswürdigkeiten Hotspots
Drinnen

Hald See ist etwas besonderes und das 1600 Hektar große Gebiet steht unter Naturschutz. Jedes Jahr besuchen etwa eine Viertelmillion Perseone den Hald See und die Dollerup Hügel. Die Natur ist sehr variiert und ist für seine eiszeitliche Geologie bekannt. Die Urstromtäler und den über 31 Meter tiefen Hald See wurden von den Kräften der Eiszeit entworfen. Die abwechselnde und wundershöne Natur mit dem tiefen See, rieselnden Bächen, stillen Wäldern und ausgedehnten Heiden bildet den Nährboden für ein vielseitiges Pflanzen- und Tierleben.

Darüber hinaus ist das Gebiet als "national geologisches Interessengebiet", "EU-Habitat" und "besonders schutzwürdige Kulturlandschaft" ausgezeichnet worden. Das Dorf Dollerup ist ebenfalls als "besonders erhaltungswürdige Dorf" ausgezeichnet worden.

 

Foto: @almost.dane