Zurück zur Übersicht

Frøslev Plantage

Frøslevlejren
6330 Padborg

Frøslev Plantage

Kategorien: Wälder und Plantagen
Drinnen

Frøslev Plantage nah an der deutsch-dänischen Grenze gelegen, beherbergt eine seltene Landschaft mit Nadelwald, Heide und sogenannten "klimper" - Dünen, die an ihrer Spitze ein Wasserloch haben. In der einen Ecke des großen Naturgebiets liegt das Frøslev Lager, in welchem die Deutschen in den Jahren 1944 und 45 dänische Widerstandskämpfer in Gewahrsam nahmen.

Bepflanzung: Fichte, Wald- und Bergkiefer mit einer steigenden Anzahl an Laubbäumen. Hier und dort das ursprüngliche Eichengestrüpp. Widerstandsfähige Kräuter wie Landschilf, Erika und die Krähenbeere sowie verschiedene Arten an Moosen und Rentierflechte.

Tierleben: Rehwild, Damwild und Rotwild. Wildkanninchen, Kreuzotter und Zauneidechse. Schwarzspecht und Braunkehlchen mit schwarzer Kehle. Kraniche im Moor.


Quelle: Generaldiktorat für Natur

Sommerhäuser in der Nähe von Frøslev Plantage