Zurück zur Übersicht

Fahl Kro (Fahl Gaststätte)

Oblingvej 34, Sdr. Bork
6893 Hemmet

Fahl Kro (Fahl Gaststätte)

Kategorien: Museen und Ausstellungen Café
Draußen Drinnen

Wenn der Gastwirt Simon Sommer in die Fahl Gaststätte (Fahl Kro) einlud, war der Anlass immer ein Fest mit frohen Tagen. Es wurde gesungen und getanzt, entspannt und gegessen – und so ist es immer noch in der alten Gaststätte.

Die Fahl Gaststätte, die 1856 gebaut wurde, erzählt die Geschichte von Reisenden und Festen, von tanzenden Paaren und dem berühmten Eierkuchen. Die Gaststätte berichtet über das Leben in Westjütland, von den Bauern und wie eine Auktion ein Anlass zum Fest wurde. Heute könnt ihr euch in die alten Gaststuben setzen, genau wie es die Gäste schon seit mehr als 150 Jahre getan haben. Ihr könnt eine Auswahl an Kuchen zum Kaffee sowie leichte Mittagsessen genießen. Ihr könnt auch kommen, wenn die Fahl Gaststätte einen seiner berühmten Gasthausabende abhält. Hier wird der traditionelle Eierkuchen der Gaststätte zur heiteren Musik serviert und gewürzt mit Anekdoten von der Geschichte der Gaststätte. Denkt bitte daran, an Gasthausabenden einen Tisch zu reservieren.
Die Termine für die beliebten Gasthausabende könnt ihr auf der Homepage des Museums finden: www.levendehistorie.dk 

Höhenflug – mit Drohnen über Westjüland
Stell dir vor, eine Drohne zu sein und über den Wolken zu schweben mit den Vögeln und Heißluftballons. Stell dir vor, wie es sein muss, auf die Erde hinunterzuschauen – und all das zu sehen, was die anderen nicht sehen! In der großen Ausstellung im Fahl Kro wirst du das Gefühl bekommen, eine Drohne zu sein, die auf Westjütland hinunterschaut und die spannenden Ausgrabungen und Fundorte, die es in diesem Teil Dänemarks gibt, beleuchtet. Die Ausstellung informiert unter anderem über die große Nørby-Ausgrabung, die die Archäologen von ArkVest (ArkæologiVestjylland) mit auf die Liste über die Top10 der wichtigsten archäologischen Funde im Jahre 2018 gebracht hat.

Lebendige Geschichte
Die Fahl Gaststätte ist Teil des Ringkøbing-Skjern Museums, in dem ihr die Geschichte erleben könnt, an dem Ort, an dem sie stattgefunden hat. Das Museum besteht aus einer Reihe von authentischen Gebäuden, von denen jedes seine eigene spannende Geschichte erzählt, von dem Leben, das hier gelebt wurde und wie Menschen und Landschaften dieses Leben geprägt haben!

Im Ringkøbing-Skjern Museum ist die Geschichte nicht nur ein Schaukasten. Hier könnt ihr die LEBENDIGE GESCHICHTE mit allen Sinnen erleben – durch belebte, geführte Touren, Kinderaktivitäten und Führungen. Mit einer Wochen- oder Jahreskarte erhaltet ihr Rabatt, wenn ihr mehrere Orte besuchen. Die Wochenkarte könnt ihr in einem der Besucherorte des Museums erwerben. Kinder und Jugendliche bis zu 18 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Schreiben Sie eine Nachricht an Fahl Kro (Fahl Gaststätte)